Wir suchen Sie für ein renommiertes Unternehmen aus dem Bereich Krankenkasse Deutschlandweit

einen/eine Agenturpartner (m/w)
 

Als Agenturpartner/in sind Sie Vertrauensperson und Wegbegleiter für unsere Kunden - vom Vertragsabschluss bis zum Vertragsablauf - ein Leben lang. Sicherheit, rundum Service, emotionale und fachliche Kompetenz sowie soziales Verständnis sind Anspruch und gelebte Philosophie.
Wir übertragen Ihnen die Betreuung eines gut sortierten, ausbaufähigen Kundenbestandes. Mit Kompetenz, Kundennähe und exzellentem Service sorgen Sie für die Umsetzung gemeinsamer Ziele und die Erfüllung Ihres Geschäftsplanes. Der Ausbau des Bestandes und die Kundenbetreuung prägen neben den organisatorischen Aufgaben Ihren Alltag.

Ihre Aufgabe:
• Sie hören zu und fragen nach, stellen Produkte vor – und besprechen diese detailliert
+
• Sie beraten Ihre Kunden auf Augenhöhe und bieten bedarfsgerechte Lösungen an
• Sie sind Vertrauensperson und Wegbegleiter für die Kunden
• Sie positionieren Ihre Agentur als Unternehmen im Unternehmen und können sich bis zur Subdirektion entwickeln

Ihr Profil:
• abgeschlossene Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen (IHK) oder abgeschlossene Ausbildung zum/r Versicherungsfachmann/-frau (BWV/IHK)
• mehrjährige Vertriebserfahrung
• nachweisbare Verkaufserfolge im Vertrieb
• Kunden- und vertriebsorientiertes Denken und Handeln ^
• Führerschein und PKW Voraussetzung

Unser Angebot:
• attraktive Vertragskonditionen
• eine breite Produktpalette von Vorsorge über Finanzierungen, Bausparen bis hin zu MEAG Fonds
• individuelle Verkaufsförderung, Vertriebsunterstützung und Training
• interessante Lösungen für Ihr lokales Agenturmarketing
• finanzielle Unterstützung beim Aufbau Ihrer Agentur und Geschäftsausstattung
• für branchenfremde Einsteiger eine Ausbildung zur/zum Versicherungsfachfrau/-mann (IHK)

Die Position ist im Rahmen einer Personalvermittlung zu besetzen.

Wir sind Ihnen bei der Wohnungssuche zu behilflich.



*Die auf den Internet-Seiten von jentzsch-personalservice.de verwendeten Bezeichnungen „Mitarbeiter“, „Arbeitgeber“, „Bewerber“, „Kandidaten“ umfasst weibliche und männliche Personen. Die undifferenzierte Bezeichnung dient allein der besseren Lesbarkeit des Textes.